Ferienkurse


Lernen & Spaß Lernen & Spaß
 

Crashkurse

 
Ferienkurse
 
In allen Schulferien werden während der letzten Ferienwoche Intensivkurse für Schüler aller Klassenstufen angeboten. Maximal vier Schüler pro Lerngruppe treffen sich täglich, um in einem bestimmten Fach den Unterrichtsstoff, mit dem sie besondere Schwierigkeiten haben, gezielt zu wiederholen und vertiefen.

Da die Schüler in der Ferienzeit nicht unter schulischem Stress stehen, können in den Ferienkursen durch intensive Betreuung und gezielte Motivation große Lernfort-
schritte erzielt werden. Die Ferienkurse unterstützen die Schüler bei einem positiven, motivierenden Start in die kommenden Schulwochen.

Durch starke individuelle Schwankungen bei Schülern/innen der gleichen Klassenstufe im Fach Deutsch bieten wir zur Verbesserung der Deutschkenntnisse ausschließlich Einzelnachhilfe (25,00 € / Stunde) an, da auf diese Weise eine optimale Verbesserung gewährleistet ist.
  Kursgröße
maximal vier Schüler

Zeit
20 Unterrichtsstunden,
in den Weihnachts-, Oster-, Sommer- und Herbstferien

Ort
Lernen und Spaß
Kaiser-Friedrich-Ring 35
65185 Wiesbaden

Kosten
180,- € pro Schüler und Kurs

Vorbereitung auf die gymnasiale Oberstufe für das Fach Mathematik

 
Vorbereitung auf die gymnasiale Oberstufe
 
Der Übergang in die gymnasiale Oberstufe stellt für jeden Schüler einen bedeutenden Schritt in der Schullaufbahn dar.

Da in der elften Klasse nicht nur Schüler aus verschiedenen Klassen, sondern häufig auch aus verschiedenen Schulen zusammen kommen, ist das Leistungsniveau innerhalb einer Klasse oftmals unterschiedlich. Die Lehrer wissen nicht immer genau, auf welchem Wissensstand die einzelnen Schüler sind und können aus Zeitgründen auch nicht auf die Defizite eines jeden Einzelnen eingehen. Deshalb ist es besonders wichtig, keine „Lücken“ in den Basiskenntnissen aus der Mittelstufe mit in die Oberstufe zu nehmen.

Aus diesem Grund werden beim Vorbereitungskurs auf die gymnasiale Oberstufe in der ersten Kurshälfte wichtige Inhalte aus der Mittelstufe wiederholt und ausgebaut. Zusätzlich werden Aufgaben aus dem kommenden Schuljahr durchgenommen, für die diese Kenntnisse nötig sind. So werden den Schülern Zusammenhänge zwischen einzelnen Themen verdeutlicht und die Notwendigkeit vor Augen geführt, dass man den zurückliegenden Lehrstoff auf keinen Fall vergessen darf. In der zweiten Kurshälfte werden Aufgabenbereiche aus dem Lehrplan der Oberstufe besprochen. Dies erleichtert den Schülern die Gewöhnung an die neue Umgebung, die neuen Lehrer und die neuen Bildungsinhalte. Mit der richtigen Vorbereitung kommen sie mit Vorwissen und deshalb auch mit großem Selbstvertrauen in das neue Schuljahr.

Die Schüler erhalten zusätzlich zu den im Kurs verwendeten und besprochenen Aufgaben Merkblätter mit allen wichtigen Informationen zu den einzelnen Themengebieten. Außerdem bekommen alle Teilnehmer Übungsaufgaben mit Lösungen. Damit haben sie auch während der Unterrichtszeit Hilfen und die Möglichkeit zur eigenständigen Vertiefung bzw. erneuten Wiederholung einzelner Themen an der Hand.
  Kursgröße
maximal vier Schüler

Zeit
20 Unterrichtsstunden

Ort
Lernen und Spaß
Kaiser-Friedrich-Ring 35
65185 Wiesbaden

Kosten
180,- € pro Schüler und Kurs

Realschulabschlussvorbereitung

 
Realschulabschlussvorbereitung
 
Die Abschlussprüfung der Realschule stellt für viele Schüler die erste große Prüfungsherausforderung ihres Lebens dar. Intensive Vorbereitung und ein gezieltes Training im Vorbereitungskurs sorgen für Sicherheit in der Prüfungssituation und wirken Angstzuständen und Panik entgegen.

Als Basis der Realabschlussvorbereitung dienen verschiedene Abschlussarbeiten aus Hessen, die intensiv besprochen und durchgearbeitet werden. Darüber hinaus üben die Schüler rationelles Lernen und die sinnvolle Aufbereitung des Prüfungsstoffes.

Der Vorbereitungskurs wird in verschiedenen Varianten angeboten, so dass jeder Schüler den für seine Bedürfnisse optimalen Kurs wählen kann.

Bitte beachten Sie, dass eine Vorbereitung im Fach Deutsch nur als Einzelförderung möglich ist. Für Informationen und Termine der Deutschvorbereitung kontaktieren Sie uns bitte direkt.

Variante 1 | Unterrichtsbegleitender Kurs

Der Vorbereitungskurs findet begleitend während der Schulzeit bis zur Abschluss-
prüfung statt. Die Schüler treffen sich in den Fächern Mathematik oder Englisch an jeweils einem Wochentag. Hierbei werden die notwendigen Voraussetzungen intensiv wiederholt, eingeübt und in Prüfungssituationen simuliert. Pro Kurs erarbeiten maximal vier Schüler mit einer qualifizierten Lehrkraft den Unterrichtsstoff; dabei wird auf individuelle Schwächen und Fragen der einzelnen Schüler umfassend einge-
gangen.

Variante 2 | Intensivkurse in den Ferien

Während der Schulzeit werden vielfältige Anforderungen an die Schüler der 10. Klasse gestellt. Diese werden oft als große Belastung erlebt. Deswegen bieten wir ab dem Schuljahr 2010/11 erstmals in allen Schulferien Intensivkurse an. Frei von schulischen Verpflichtungen haben die Schüler mehr Zeit und Energie, sich gezielt und gründlich mit der Prüfungsvorbereitung zu beschäftigen. Die Ferien bieten genügend Zeit, auf Schwächen oder Lücken bei den prüfungsrelevanten Themen intensiver einzugehen.

Maximal vier Schüler erarbeiten und wiederholen gemeinsam mit einer Lehrkraft in täglich vier Unterrichtsstunden den Stoff in Mathematik oder Englisch.

Die Kursvariante 2 ist auch als Kombinationskurs Mathematik und Englisch möglich (täglich je zwei Unterrichtsstunden pro Fach).
  Variante 1 | Unterrichtsbegleitender Kurs

Kursgröße
maximal vier Schüler

Ort
Lernen und Spaß
Kaiser-Friedrich-Ring 35
65185 Wiesbaden

Kosten
10,75 € pro Schüler und Unterrichtsstunde


Variante 2 | Intensivkurse in den Ferien

Kursgröße
maximal vier Schüler

Zeiten
20 Unterrichtsstunden, in den Weihnachts-, Oster- und Herbstferien

Ort
Lernen und Spaß
Kaiser-Friedrich-Ring 35
65185 Wiesbaden

Kosten:           
180,- € pro Schüler und Kurs

Fit für die Fünfte

 
Fit für die Fünfte
 
Der Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule stellt für jedes Kind einen bedeutenden Schritt in seiner Schullaufbahn dar. War es eben noch ein großes Kind, gehört es jetzt zu den kleinsten. Außerdem ist die neue Schule wesentlich größer als die alte. Plötzlich wird es von vielen verschiedenen Lehrern unterrichtet, hat viele neue Fächer und muss sich in einer neuen Klasse mit vielen fremden Kindern zurechtfinden. Auch muss es sich von alten Freunden trennen und neue finden. Zu all diesen sozialen und emotionalen Anforderungen kommen dann noch die höheren Leistungsanforderungen der weiterführenden Schule hinzu.

Um den Übergang in die weiterführende Schule möglichst angst- und problemfrei zu gestalten, haben wir ein Konzept entwickelt, das einerseits die für die weiterführende Schule notwendigen Grundlagen in den Hauptfächern Deutsch und Mathematik wiederholt; andererseits geben wir den Kindern Hinweise zu Arbeitstechniken und -organisation.

Deutsch | Rechtschreibung und Textproduktion

►   Diktat (Rechtschreibung)
►   Aufsatz (Inhalt, Satzbau, Wortschatz)

Deutsch | Grammatikkenntnisse

►   Wortarten (lat. Begriffe)
►   Satzglieder (lat. Begriffe)
►   die vier Fälle

Mathematik

►   die vier Grundrechenarten
►   das Einmaleins
►   Größen und Einheiten
►   Runden
►   Textaufgaben
►   Spiegeln und Achsensymmetrie
►   Flächen und Körper

Der Vorbereitungskurs wird in 2 verschiedenen Varianten angeboten, so dass jeder Schüler den für seine Bedürfnisse optimalen Kurs wählen kann.

Variante 1 | Unterrichtsbegleitender Kurs

Dieser Vorbereitungskurs findet begleitend während der Schulzeit bis zu den Sommerferien statt. Die Schüler treffen sich an jeweils einem Tag pro Woche. Sie erarbeiten gemeinsam die für den Übergang wichtigen Themen. Pro Kurs wiederholen maximal vier Schüler mit einer qualifizierten Lehrkraft den Unterrichtsstoff; dabei wird auf individuelle Schwächen und Fragen der einzelnen Schüler umfassend eingegangen.

Variante 2 | Intensivkurs Oster- und Sommerferien

Der Fit für die Fünfte Kurs in den Osterferien bietet die Gelegenheit frühzeitig mögliche Lücken aufzudecken. Werden Probleme während des Kurses festgestellt, ist nach den Osterferien noch genügend Zeit darauf zu reagieren. Der Sommerferienkurs hat den Vorteil, dass die Kinder unmittelbar vor Schulbeginn die wichtigsten Themen noch einmal wiederholen und sich deswegen sicher fühlen, wenn die Schule beginnt.
  Variante 1 | Unterrichtsbegleitender Kurs

Kursgröße:
maximal vier Schüler

Zeit:
Bitte erfragen Sie die Termine telefonisch unter Tel. 0611.87063

Ort
Lernen und Spaß
Kaiser-Friedrich-Ring 35
65185 Wiesbaden

Kosten

10,75 € pro Schüler und Unterrichtsstunde


Variante 2 | Intensivkurs Oster- und Sommerferien

Kursgröße

maximal vier Schüler

Zeit
20 Unterrichtsstunden, in den Oster- und Sommerferien

Ort
Lernen und Spaß
Kaiser-Friedrich-Ring 35
65185 Wiesbaden

Kosten
180,- € pro Schüler und Kurs
 
     © 2014 · Lernen und Spaß e.V. · Kaiser-Friedrich-Ring 35 · D-65185 Wiesbaden   top ▲